Der neueste Trailer zu The Flash weist auf überraschende Charaktere hin

TRAILER: Der letzte Vorschauclip zu „The Flash“ gibt Hinweise auf überraschende Charaktere

Der neueste Trailer zu The Flash weist auf überraschende Charaktere hin. Im Film könnten mehrere Stars aus dem Snyderverse auftreten.

Während ich auf die Sommerveröffentlichung von Warner Bros. warte. und DC Comics‘ Der Blitzhat das Studio den letzten Trailer für den von Ezra Miller inszenierten Film veröffentlicht.

Miller wird wieder als Barry Allen auftreten und der neueste Trailer zeigt, wie sich die Wege einiger neuer Charaktere kreuzen. Der Vorschauclip lockt nicht nur mit einem Cameo-Auftritt von Jeremy Irons als Alfred Pennyworth, sondern bietet auch eine neue Sicht auf Iris West, gespielt von Kiersey Clemons.

Die Prämisse des Films ist, dass Barry in die Vergangenheit reist, um den Mord an seiner Mutter Nora zu verhindern. Die Konsequenz seines Handelns ist eine unbeabsichtigte Auflösung der Zeitachse. Die Hauptrollen spielen Ben Affleck und Michael Keatons Batman-Versionen sowie Sasha Calle als Supergirl, Ron Livingston als Henry Allen, Maribel Verdu als Nora Allen, Ian Loh als junger Barry Allen sowie Saoirse-Monica Jackson und Rudy Mancuso noch unbekannte Rollen.

Der Blitz Regie führt Andy Muschietti, der den Film kürzlich rezensierte: „„Es handelt sich im Grunde um eine Zeitreise mit der Entstehungsgeschichte, in der es im Wesentlichen um die Mutter und den Vater und ihr Unglück geht.“ Alle diese Elemente hingen mehr oder weniger mit dieser Tatsache zusammen. Deshalb war es meiner Meinung nach in gewisser Weise so, als würde man mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen. Und natürlich sind Zeitreisen immer eine gute Idee. Batman ist auch immer eine gute Idee.“

Das Letzte Der Blitz Den Trailer könnt ihr euch oben ansehen. Der Film kommt ab Mitte Juni in die Kinos.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: