Der Mond steht vom 22. bis 24. September in der Nähe von Regulus


Der Mond ist in der Nähe von Regulus und zeigt einen Punkt für den Stern und drei Monde, die von oben nach unten für unterschiedliche Daten gestapelt sind.
Am 22. und 23. September 2022 könnten Ihre Freunde Sie fragen: „Was ist das für ein heller Stern beim Mond?“ Die abnehmende Mondsichel steht in der Nähe von Regulus, dem hellsten Stern in Leo dem Löwen. Am 24. September wird die zart dünne Mondsichel den Horizont umarmen, während der helle Regulus darüber steht. Diagramm über John Jardine Goss/EarthSky.

Der Mond steht vor Sonnenaufgang in der Nähe von Regulus

Der Mond zieht Ihre Aufmerksamkeit auf sich, wann immer er am Himmel steht. Und eine abnehmende Mondsichel am Morgen des 22., 23. und 24. September 2022 wird Ihnen helfen, auf Regulus zu zeigen, den hellsten Stern in Leo the Lion. Der schwindende Mond, dessen beleuchtetes Gesicht jeden Tag mehr schrumpft, erscheint vor der Morgendämmerung am östlichen Himmel. Der Mond erreicht am 25. September eine neue Phase, wenn er der Sonne so nahe ist, dass Sie ihn überhaupt nicht sehen können.

Auf der Nordhalbkugel wird die dünne Mondsichel links oder nördlich des Sterns neben Regulus gleiten. Am 22. steht der Mond knapp links oben und am 23. links unten. Und am 24. steht der Mond weit unten links, nahe dem Horizont und der aufgehenden Sonne. Wenn Sie sich auf der Südhalbkugel befinden, verläuft die Linie, die der Mond an Regulus vorbei zieht, von links oben nach rechts unten. Prüfen Stellarium um die Aussicht von Ihrem Standort aus zu sehen.

Erdschein auf dem Mond

Obwohl der beleuchtete Teil des Mondes schrumpft, sollten Sie dank des Erdscheins den unbeleuchteten Teil des Mondes sehen können, der uns zugewandt ist. Earthshine ist genau das, wonach es sich anhört. Licht von der Erde scheint auf den Mond und erlaubt uns, einen schwachen Blick auf die gesamte uns zugewandte Hemisphäre zu werfen. Wenn der Himmel heller wird, verschwindet der erdscheinige Teil des Mondes aus dem Blickfeld. Beachten Sie, wie viel einfacher es ist, am Morgen des 22. September Erdschein zu sehen als am 24. September. Können Sie am 24. September überhaupt Erdschein sehen?

Fazit: Was ist das für ein heller Stern am Mond am Morgen des 22., 23. und 24. September 2022? Die abnehmende Mondsichel steht in der Nähe von Regulus, dem hellsten Stern in Leo dem Löwen.

Weitere großartige Beobachtungsereignisse in den kommenden Wochen finden Sie im EarthSky-Nachthimmelsführer

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: