Der DART der NASA soll absichtlich in einen Asteroiden krachen


PFEIL

Im November 2021 die NASA Doppelter Asteroiden-Umleitungstest (DART) robotisches Raumschiff in den Weltraum abgehoben auf einer SpaceX Falcon 9-Rakete von der Vandenberg Space Force Base in Kalifornien, auf einer Mission, um die Umlaufbahn eines Asteroiden abzufangen und zu verändern. Jetzt ist es endlich an der Zeit, die Mission in Aktion zu sehen.

Das 325 Millionen Dollar teure Raumschiff hat seit November 6,8 Millionen Meilen (11 Millionen Kilometer) von der Erde entfernt Montag, 26. Septwird es versuchen, in sein Ziel zu krachen Dimorphosein kleiner Asteroid, der ein zweites, größeres Stück Weltraumfelsen umkreist, Didymoswährend das Paar in einer elliptischen Umlaufbahn um die Sonne reist.

Während es nie eine Bedrohung durch Dimorphos auf der Erde gab, bietet es ein sicheres Ziel für das Testen von Technologie, die eines Tages dazu beitragen könnte, die Erde vor einer katastrophalen Kollision mit einem Killer-Asteroiden zu schützen, wie dem, der die Dinosaurier und 75 Prozent der Pflanzen und Pflanzen ausgelöscht hat Tierleben vor 66 Millionen Jahren.

Wenn es am Montag Dimorphos erreicht, wird DART mit einer Geschwindigkeit von etwa 6,6 Kilometern pro Sekunde in den Weltraumfelsen einschlagen und dem Asteroiden hoffentlich einen ausreichenden Ruck geben, um seine Umlaufbahn um seinen Partner zu ändern, nur geringfügig, aber genug, dass die Veränderungen können mit Teleskopen auf der Erde beobachtet werden.

„Es ist ein schwieriger Job“, Julie Bellerose vom NASA Jet Propulsion Laboratory (JPL). heißt es in einer Presseerklärung. Sie leitet das DART-Navigationsteam für Raumfahrzeuge des JPL. „Ein großer Teil dessen, woran das Navigationsteam arbeitet, besteht darin, DART 24 Stunden vor dem Aufprall zu einer 15 Kilometer breiten Box im Weltraum zu bringen.“ Dann, sagte Bellerose, wird das letzte Flugbahnkorrekturmanöver der Mission von der Missionskontrolle auf der Erde ausgeführt. Von da an liegt alles andere bei DART.

„DART ist ein Test für die Wirksamkeit des Kinetische Impaktortechnik zur Änderung der Umlaufbahn eines Asteroiden und der Raumfahrzeugtechnologie, die verwendet wird, um einen kinetischen Impaktor zum Zielasteroiden zu bringen“, Lindley JohnsonNASA Planetary Defense Officer, erklärt per E-Mail.

Hier sind fünf Dinge, die Sie über DART wissen sollten.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: