David Bowies seltsamste Filmrolle entstand aus einem dummen Witz


Selbst für einen Film, der auf einer Show mit bösen Eulen und interdimensionalen Riesen basiert, war der Typ, der „Space Oddity“ sang, auftauchte, 30 Sekunden lang über jemanden namens „Judy“ wie Foghorn Leghorn schrie und sich dann in Luft auflöste … ein bisschen viel. Wie ist Bowie in diese verwirrende Szene geraten?

Laut Robert Engels, dem Co-Autor von Feuerlauf mit mir, das alles begann als lächerlicher Witz. Anscheinend war Lynchs Assistent ein Fan und „hat ihren Chef wiederholt gebeten, eine Filmrolle für Bowie zu schreiben,“ so als Engels und Lynch am Drehbuch für arbeiteten Feuerlauf mit mirwann immer sie den Charakter von Jeffries ansprachen, fügte der Assistent scherzhaft hinzu: „Wie von David Bowie gespielt“ worüber alle lachen würden. Dann, an einem bestimmten Punkt, schlug Lynch vor: „Ich denke, wir sollten David Bowie holen.“ Leider konnte Bowie für die letzten nicht zurückkehren Zwillingsgipfel Wiederbelebung aufgrund seiner sich verschlechternden Gesundheit, weshalb er ersetzt wurde durch … eine riesige Teekessel-ähnliche Vorrichtung.

Was die mysteriöse „Judy“ betrifft, die Jeffries immer wieder erwähnt, war der Name anscheinend nur eine indirekte Anspielung auf Engels Schwägerin. Und die Enthüllung der Wiederbelebung, dass „Judy“ wirklich ein uralter Dämon namens „Joudy“ war, wurde später von Mitschöpfer Mark Frost zusammengeschustert, als sich herausstellte, dass Lynch „hatte keine Ahnung“ Wer zum Teufel war Judy?

Sie (ja, Sie) sollten Folgen Sie JM auf Twitter!

Vorschaubild: New Line Cinema

Holen Sie sich den Cracked Movie Club Newsletter

Für Film- und Fernsehfreaks ist der Cracked Movie Club voller Nerds, Wissenswertes und Empfehlungen. Abonniere jetzt!

Stichworte



Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:
Türkçe altyazılı porno izle