Das neueste PS5-Showcase hat Gamer gleichzeitig beeindruckt und verwirrt

Sonys Auftritt am Mittwoch war stark, aber letztendlich wirkungslos.

Dieser atypische Sommer war vollgepackt mit (Online-)Gaming-Events, die versuchten, E3, Gamescom und andere traditionelle Feiern zu ersetzen. Es überrascht nicht, dass es auch durch das jüngste Wettrüsten zwischen Microsoft und Sony definiert wurde. Nur zwei Tage trennen die Starttermine von Xbox Series S/X und PS5 (10. bzw. 12. November), und jetzt kennen wir alle großen Details über die Konsolen der nächsten Generation.

Nach den Einzelheiten zum Start der neuen Xbox-Hardware bot Sony am vergangenen Mittwoch einen neuen Blick auf kommende PS5-Spielveröffentlichungen und enthüllte schließlich den Preis ihrer neuen Konsole:

Wie erwartet kostet die reguläre PS5 499 US-Dollar, genau wie die Xbox Series X, aber der überraschende Preis von 399 US-Dollar für die PS5 Digital Edition ist ein großer Gewinn für Sony. Im Grunde erhalten Sie High-End-Leistung zu einem deutlich günstigeren Preis. Die Serie S von Microsoft kostet nur 299 US-Dollar, aber diese Version ihrer Hardware der nächsten Generation ist eine schwächere Konsole, die sich an weniger anspruchsvolle Spieler richtet. Sony bietet hier das reguläre Erlebnis mit voller Leistung ohne Disc-Laufwerk für 100 US-Dollar weniger an. Wenn Sie sich nicht mehr für physische Spiele interessieren und bereits einen Blu-ray-Player haben, ist dies ein tolles Angebot.

Der Showcase selbst legte den Fokus auf die Spiele und knüpfte an das zufriedenstellende Event im Juli an, das mit der Enthüllung von auf einem Höhepunkt endete Horizont: Verbotener Westen.

Die Gerüchte waren wahr: die wichtigsten Final Fantasy Serie ist zurück mit Final Fantasy XVIein Eintrag, der von erstellt wird Final Fantasy XIV’s Naoki Yoshida und unter der Regie von Der letzte Restist Hiroshi Takai. Wie es der Brauch vorschreibt, sind die Welt, die Geschichte und die Charaktere völlig neu, mit nur wenigen Details und Elementen, die die verschiedenen Kapitel von verbinden Final Fantasy. Dieser Teil sieht etwas dunkler und blutiger aus, und der Kampf wirkt schlagkräftiger. Trotz aller Unterschiede sind Kristalle natürlich relevant für die Geschichte. Das Spiel wird exklusiv für die PS5-Konsole erscheinen, aber es wird auch eine PC-Version erwartet.

Spider-Man: Miles Morales bekam eine Gameplay-Demo, die einen richtigen Einblick in die einzigartigen Fähigkeiten von Miles und den glänzenderen Look des Spiels bot. Der Bastler tritt auch als einer der Hauptschurken auf. Jetzt kommt der verwirrende Teil: Meilen Morales enthält ein Update von 2018 Spider Man… nur wenn Sie für die Ultimate Edition 20 US-Dollar mehr bezahlen, was Ihnen 70 US-Dollar einbringt. Lustigerweise ist die PS4-Version von Meilen Morales (ja, es stellt sich heraus, dass es nicht exklusiv für PS5 ist) wird auf PS5 aktualisiert kostenlos. Aber nein, du bekommst kein kostenloses Spider Man Aktualisierung. Jedenfalls, Meilen Morales wird am 12. November veröffentlicht und wird voraussichtlich ein kleineres, zurückhaltenderes Open-World-Erlebnis als sein Vorgänger sein.

Schlechtes Timing beiseite, die lange Schwangerschaft Hogwarts-Erbe sieht umwerfend aus und alles, was Potterheads sich erhoffen können. Es ist ein Open-World-Rollenspiel, das in Hogwarts angesiedelt ist und es Spielern ermöglicht, ab 2021 ihre eigene Wizarding World-Erfahrung zu erleben. Avalanche Software, das Studio hinter dem inzwischen nicht mehr existierenden Disney-Infinity, entwickelt das Spiel. Warner Bros. Games hat außerdem bestätigt, dass das Spiel vollständig genübergreifend ist und für PS5, PS4, Xbox Series X/S, Xbox One und PC verfügbar sein wird.

Andere Drittanbieter-Studios präsentierten ebenfalls neue Looks für ihre kommenden (Multi-Plattform-)Titel:

  • Call of Duty: Black Ops – Kalter Krieg erscheint am 13. November und diese neue Gameplay-Demo nimmt Fans mit in einen explosiven Teil der Kampagne. Iss dein Herz aus, Michael Bay.
  • Der neue Trailer für Resident Evil VIIIage konzentriert sich auf das Geschichtenerzählen und bietet einen neuen Blick auf seine stilvolle Optik. Die Art Direction sieht super aus!
  • TodesschleifeDer neueste Trailer von zeigt den Spielern, wie man zwei Fliegen mit einer Klappe schlägt. Nach einer Verzögerung zielt Arkanes neuester Amoklauf auf eine Veröffentlichung im zweiten Quartal 2021 ab.
  • Letzten Jahren Devil May Cry 5 erhält eine Special Edition mit Fan-Lieblingscharakter Vergil und allen möglichen Verbesserungen für Next-Gen-Hardware.
  • Oddworld: Seelensturm sieht seltsam aus. Und das ist gut so. Sein neuester Trailer ist ein Aufruhr und verspricht viele, viele tote Mudokons. Autsch!
  • Das Fünf Nächte bei Freddy Franchise wird in absehbarer Zeit nirgendwo hingehen, und SicherheitslückeDer Teaser-Trailer von ist so kryptisch, wie eingefleischte Fans erwartet haben.

Nächster Halt: Boletaria. Die Neuauflage von Dämonen Seelen sieht unglaublich knackig und glatt aus. Nach einem kurzlebigen Text, in dem behauptet wurde, dass es auch auf dem PC gestartet wird, stellte Sony klar, dass dies der große exklusive Starttag von PS5 ist.

Nach einem kurzen Trailer für Vierzehn TagePS5-Version, die zum Start verfügbar sein wird, kündigte Sony die PlayStation Plus Collection an, eine Bibliothek mit PS4-Must-Play-Titeln, die an PS5 angepasst sind und ohne zusätzliche Kosten im PS+-Abonnement enthalten sein werden. Die Auswahl geht über First-Party-Titel hinaus, darunter Spiele wie z Batman: Arkham Knight oder Monsterjäger: Welt. Dies ist ein nettes kleines Geschenk für Spieler, die die PS4-Generation verpasst haben, aber es ist auch ein zusätzlicher Push von Inhalten, die beim Start verfügbar sind, für alle, die für die Online-Dienste von PlayStation bezahlen.

Natürlich hat Sony uns mit einer letzten Überraschung zurückgelassen: eine Fortsetzung des Exzellenten von 2018 Gott des Krieges. Es neckt einen starken Fokus auf Ragnarok, eine Reihe apokalyptischer Ereignisse in der nordischen Mythologie, und der Titel könnte sogar so sein Gott des Krieges: Ragnarökaber wir müssen abwarten und sehen … bis 2021. Ja, das kommt an waaaay früher als irgendjemand erwartet hatte. Ich wäre nicht überrascht, wenn es auf 2022 verschoben würde, aber das bedeutet, dass die Leute von Santa Monica seit der Veröffentlichung der vorherigen Folge hart gearbeitet haben.

Alles in allem fühlte sich dieses Schaufenster stark und aufregend an, aber es ließ die meisten Menschen auch über wichtige Dinge nachdenken, wie zum Beispiel:

  • Abwärtskompatibilität, die nur für PS4-Spiele gilt und derzeit nicht definiert ist; 99 % der PS4-Titel sollen auf PS5 spielbar sein, aber … wie viele von ihnen erhalten Verbesserungen der nächsten Generation (kostenlos oder kostenpflichtig)?
  • Der Preissprung bei First-Party-Titeln, die auf 70 US-Dollar steigen werden, weil „Spiele zu machen immer teurer wird“. Übersetzung: „Wir (die Führungskräfte) wollen höhere Gehaltsschecks, und Entwickler werden trotzdem wie Scheiße behandelt.“ Erwarten Sie, dass andere AAA-Verlage diesem Beispiel folgen werden.
  • PlayStation Now, Sonys Premium-Game-Streaming-Dienst, scheint keine Priorität zu haben. Es verblasst im Vergleich zu Game Pass und sollte Teil des PS+-Abonnements sein oder aussterben.
  • Horizont 2, Meilen Moralesund Sackboy kommen auch für PS4. Wo sind die Systemverkäufer darüber hinaus Dämonen Seelen (was ist ein Remake)? Macht es überhaupt Sinn, vor dem nächsten den Sprung auf die PS5 zu wagen Gott des Krieges trifft?

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:
Türkçe altyazılı porno izle