Costco beendet diesen praktischen Vorteil – Iss das, nicht das


Costco hat gerade angekündigt, dass eine spezielle Stunde, die es in den frühen Stadien der Pandemie für diejenigen angeboten hat, die ohne Menschenmassen einkaufen mussten, nächsten Monat endet.

Im Sommer 2020 kündigte Costco an, dass die spezielle Stunde, die es für Ersthelfer, Senioren, Menschen mit Behinderungen und Menschen mit geschwächtem Immunsystem geschaffen hat, um ohne andere Menschenmassen im Lager einzukaufen, von fünf auf zwei Tage die Woche umgestellt wird, kehrte dies jedoch um Entscheidung einige Wochen später, als die COVID-19-Fälle zunahmen. Ein Jahr später, im Juli, kündigte die Kette an, dass sie den Vorteil ganz abschaffen würde, nur um später im Monat aus dem gleichen Grund wie zuvor noch einmal einen Rückzieher zu machen.

VERBINDUNG: 6 Dinge, die Sie dieses Jahr bei Costco sehen werden

In einem Update seiner COVID-19-Sicherheitswebsite sagt das Unternehmen das ab dem 18. April ist die Stunde nicht mehr verfügbar. Bis dahin können Mitglieder, die die Kriterien erfüllen, dienstags und donnerstags von 9 bis 10 Uhr in Lagern einkaufen, mit wenigen Ausnahmen für einige in Kalifornien, Hawaii und New York. (Um die vollständige Liste anzuzeigen, klicken Sie auf Hier.)

Das Unternehmen sagt, dass „Mitglieder, die nicht während der regulären Öffnungszeiten einkaufen möchten, herzlich eingeladen sind, Costco.com für all ihre Einkaufsbedürfnisse zu besuchen.“

Erst vor wenigen Wochen hat ein weiteres Update die Maskenpflicht in Lagern abgeschafft, und Costco befolgt nun die lokalen Maskenvorschriften. Andere noch geltende Regeln umfassen vorübergehende Artikelbeschränkungen für ausgewählte Artikel sowie eine begrenzte Speisekarte und Sitzplätze in Food Courts.

Dies ist nicht die einzige Änderung, die die Lagerkette derzeit vornimmt. Mehrere bei Fans beliebte Restaurantgerichte werden an einem Ort in Ihrer Nachbarschaft hinzugefügt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: