„Cloverfield“-Filmfortsetzung in Arbeit, Babak Anvari übernimmt Regie – The Hollywood Reporter


Paramount Pictures hat eine neue Kleefeld Film in aktiver Entwicklung, mit Babak Anvari als Regisseur für den nächsten Teil des beliebten Franchise.

Joe Barton wurde zuvor von JJ Abrams und Paramount Pictures an Bord geholt, um das Drehbuch für die Fortsetzung zu schreiben. Abrams‘ Bad Robot Productions-Banner produziert die Franchise-Fortsetzung zusammen mit Hannah Minghella und Jon Cohen.

Der britisch-iranische Regisseur Anvari knüpfte an sein Spielfilmdebüt an Unter dem Schatten mit Wunden, ein psychologischer Horrorfilm mit Armie Hammer. Der von Abrams produzierte Horror-Hit Kleefeld wurde 2008 veröffentlicht und brachte den Filmemacher Matt Reeves auf den Pfad des Genreautorentums.

Reeves ist an der Fortsetzung als ausführender Produzent beteiligt. Das Original Kleefeld Der Film wurde im damals beliebten Found-Footage-Stil gedreht, um die wachsende Allgegenwart von Videokameras widerzuspiegeln.

Es folgte einer Gruppe von New Yorkern um die 20, die versuchten, während eines Angriffs eines riesigen Monsters durch die Stadt zu navigieren. Der Film wurde unter dem Radar gedreht und nutzte eine virale Marketingkampagne, um Interesse zu wecken.

Das Original Cloverfield-Film, spielte 25 Millionen Dollar ein, verdiente am Eröffnungswochenende 40 Millionen Dollar und spielte weltweit 172 Millionen Dollar ein. Das Kleefeld Franchise hervorgebracht 10 Cloverfield Lane und Die Cloverfield Paradox-Bilder, erschienen 2016 bzw. 2018.

Bryan Burk und Drew Goddard werden auch ausführende Produzenten der neuesten Fortsetzung sein. Deadline Hollywood war der erste, der das Neue enthüllte Kleefeld Film mit Anvari als Regisseur.



Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: