Chris Hemsworth teilt seine Essgewohnheiten Nr. 1 – Iss dies, nicht das


Wenn Sie an Fitnessziele denken, fällt Ihnen wahrscheinlich Chris Hemsworth ein. Die wahnsinnigen Muskeln und der geformte Körper des Stars begeistern MCU-Fans seit Jahren – und jetzt ist er wieder in Aktion. „Thor: Love and Thunder“ wird am 8. Juli uraufgeführt, und wir kommen nicht umhin, uns zu fragen, was Hemsworth isst, um einen Donnergott auszuschalten.

Der Schauspieler war schon immer super in Form, aber seine Ernährung hat sich sicherlich von Film zu Film geändert. Der jetzt 38-jährige Hemsworth hat eine Essgewohnheit, der er immer folgt, um seinen bildschönen Körperbau aufrechtzuerhalten.

Verpassen Sie nicht 5 gesunde Essgewohnheiten, auf die Rachel McAdams schwört.

In einem neuen VERDRAHTET Interview, der „Thor“-Star sprach dieser Tage über seine Ernährung. Hemsworth hält sich größtenteils an ausgewogene Mahlzeiten: „Ich esse zwar viel Eiweiß, aber ich esse auch viel Gemüse“, sagte er. Laut seinem Koch und Ernährungsberater am Set Sergio Pererakönnte ein typisches Abendessen für Hemsworth weißer Fisch mit gegrillten Pilzen und rohem Brokkolisalat oder gegrilltes Mahi-Mahi mit Spargel, gerösteten Tomaten und milchfreiem Caesar-Salat sein.

Mahlzeit auf dem Teller
Shutterstock

Beachten Sie, was diesen Mahlzeiten fehlt: Kohlenhydrate. Der Schauspieler ist eigentlich nicht der größte Fan von Kohlenhydraten in seinem Diätplan. „Ich esse keine großen Mengen an Kohlenhydraten. Ich denke, mein Körper reagiert eher auf mageres Protein und gesunde Fette und Gemüse“, sagte er VERDRAHTET.

Aber etwas, das Sie vielleicht nicht über den Promi wissen, ist, dass er Desserts und Fast Food liebt. „Aber wie jeder, wissen Sie, habe ich eine Naschkatze“, sagte er VERDRAHTET. „Ich habe einen echten Appetit und eine Leidenschaft für Pizza und Burger und Eis und all die schlechten Dinge.“

Wie hält Hemsworth all diese Heißhungerattacken aus? Nun, sein oberstes Ernährungsgeheimnis ist, dass er sich die meiste Zeit gesund ernährt, sich aber auch ab und zu einen saftigen, käsigen Burger gönnt. „Ich versuche, mir selbst eine Art 80-20-Regel zu geben … Das Gute ist 80 % und 20 % ist das billige Essen, wenn Sie so wollen“, sagte er in seinem VERDRAHTET Interview.

Es ist auch bekannt, dass andere Stars die 80-20-Regel befolgen, wie Blake Lively und Kate Moss. Die 80-20-Regel wurde sogar von der empfohlen Iss dies, nicht das! Medical Expert Board als eine großartige Möglichkeit, um gesunde Ernährungsziele zu erreichen. Amy Goodson, MS, RD, CSSD, LDsagte, dass es wichtig ist zu lernen, wie man die unvermeidliche „Schummelmahlzeit“ in seine Ernährung einbezieht, ohne es zu übertreiben.

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie Promis in Form bleiben? Schauen Sie sich die Essgewohnheiten Nr. 1 an, denen Paul Rudd folgt, um in seinen 50ern fantastisch auszusehen.

Mia Salas

Mia ist eine freiberufliche Autorin für mehrere Publikationen und eine baldige Absolventin der Princeton University mit einem Abschluss in Englisch. Weiterlesen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: