Bruce Willis zieht sich von der Schauspielerei zurück, nachdem bei ihm Aphasie diagnostiziert wurde

Bruce Willis

Der zweifache Emmy-Gewinner Bruce Willis wird sich aus gesundheitlichen Gründen von der Schauspielerei zurückziehen.

Die Familie von Willis veröffentlichte am Mittwoch eine Erklärung, in der sie erklärte, dass er nach der Diagnose einer Aphasie, einer Sprachstörung, die seine Fähigkeit zu sprechen, zu schreiben und zu verstehen, sowohl in Wort als auch in Schrift, beeinträchtigen wird, seine Arbeit einstellen wird. Hier ist, was sie sagten:

„An die großartigen Unterstützer von Bruce möchten wir als Familie mitteilen, dass unser geliebter Bruce einige gesundheitliche Probleme hat und kürzlich mit Aphasie diagnostiziert wurde, die seine kognitiven Fähigkeiten beeinträchtigt. Infolgedessen und mit viel Überlegung tritt Bruce von der Karriere zurück, die ihm so viel bedeutet hat.

Dies ist eine wirklich herausfordernde Zeit für unsere Familie und wir sind so dankbar für Ihre anhaltende Liebe, Ihr Mitgefühl und Ihre Unterstützung“, heißt es in der Erklärung weiter. „Wir gehen als starke Familieneinheit durch dies und wollten seine Fans einbeziehen, weil wir wissen, wie viel er Ihnen bedeutet, so wie Sie ihm.
Wie Bruce immer sagt: ‚Live it up‘, und gemeinsam planen wir genau das.“

Hier ist der Instagram-Post von Rumer Willis:

Während die Karriere von Bruce Willis in den letzten Jahren einige holprige Phasen hatte, wird der Schauspieler immer für seine ikonische Rolle als John McClane in Erinnerung bleiben Stirb langsam Filme. Kürzlich war über eine sechste Rate gesprochen worden, aber sie hat nie wirklich funktioniert. Er hatte auch eine ikonische Leistung in Quentin Tarantinos Schundliteratursowie M. Night Shyamalans Unzerbrechlich und Glas, in der er sich mit Samuel L. Jackson wiedervereinigte. Und das sind nur einige Beispiele aus einer unglaublich reichhaltigen Karriere.

Wir wünschen ihm das Beste.


Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: