‚Bloodborne’s Easter Egg Final Boss, Moon Presence (wurde geändert, weil er zu grob ist)


Was gibt es Schöneres, als sich eine Pause zu gönnen Eldenring als einige Zeit mit etwas unglaublich Ähnlichem zu verbringen? Wir schlagen vor, entweder zu entdecken oder dorthin zurückzukehren Blutgetragen, dem brillanten PS4-Exklusivtitel, der HP Lovecraft dazu brachte, sich in seinem Grab zu drehen, weil er bewiesen hatte, dass in Japan produzierte Fanfiction seine eigentliche Arbeit übertreffen könnte. Wie bei allen Spielen, die daraus hervorgegangen sind Dunkle Seelen, Blutgetragen Auch gibt es eine große Auswahl an denkwürdigen Bossen, wenn auch nicht breit genug, um zu erklären, warum sie den coolsten der Gruppe abschneiden. Hacker haben tief in den Code gegraben, um etwas zu finden, dessen rohe Monstrosität scheinbar zu viel war, um in das Spiel zu passen.

Lernen Sie die „Mondpräsenz“ kennen, die wir bekommen haben:

Moon Presence, der geheime Endboss

Sony, Von Software

Das ist der geheime Endboss von Bloodborne und (wahrscheinlich) die kosmische Einheit hinter allem, was in dieser Welt falsch läuft. Ich will seine Gefühle nicht verletzen – die meisten Chefs Blutgetragen gehören zu den besten aller Zeiten, aber obwohl die Mondpräsenz ein respektabler Gegner ist, wirkt die Mondpräsenz für eine Kreatur, die das Ende des Lebens auf dem Planeten hätte verursachen können, etwas mangelhaft.

Es ist sogar aus einem guten (entfernten) Winkel niedlich.

Die „ursprüngliche“ Mondpräsenz jedoch, die die Hacker aus den Tiefen des Spielcodes extrahieren mussten, war eine verdammt andere Bestie. Es war nicht nur riesig, sondern hatte auch eine eher amorphe Form, aus der wir nur vier riesige Tentakel erkennen konnten. Es kam auch zu Spielern, die auf unheimlich langsame Weise flogen, was es ihnen ermöglichte, die Schrecken zu begreifen, die sie durchmachen würden.

Die ursprüngliche Mondpräsenz

Sony, Von Software

Wir können die Geste dieses Mannes vollkommen verstehen.

Entweder weil es einfach so groß war oder weil es nie vollständig in das Spiel implementiert wurde, konnten seine Tentakel einfach nicht von den Türen zurückgehalten werden, die dafür bekannt sind, alle anderen Bosse in Schach zu halten.

Sony, Von Software

Das Besondere an dieser Entdeckung ist, dass die Hacker nicht nur ein gruseliges Modell gefunden haben, das im Code eingefroren ist, sondern einen tatsächlichen Weg, es zu bekämpfen.

Sony, Von Software

Viel Glück, guter Jäger.

Bild oben: Sony, von Software

Holen Sie sich den Cracked Daily Newsletter!

Sie erhalten jeden Tag One Cracked Fact plus die Links zu den neuesten Cracked in Ihrem Posteingang! Hier anmelden!



Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: