Anamalai Tiger Reserve, wo Glühwürmchen gleichzeitig blinzeln


Es vergeht kein Tag, an dem wir nicht einer außergewöhnlichen Naturschönheit begegnen! Glühwürmchen, denen wir in einem Naturschutzgebiet in Indien begegnen, erschaffen eine Märchenwelt. Diese Insekten, die den Betrachter durch gleichzeitiges Aufblitzen faszinieren, bieten einen weltweit einmaligen Anblick. Wir haben diese Glühwürmchen für Sie recherchiert und geschrieben. Es ist schwer, sich von diesen Bildern nicht verzaubern zu lassen! Hier sind diese Glühwürmchen, die gleichzeitig blinken und eine fabelhafte Welt erschaffen …

Fast jeder hat gute Erinnerungen an Glühwürmchen 😍

Diese Insekten, die zu einem Symbol der Sommermonate geworden sind, teleportieren uns fast in unsere Kindheit. In manchen Gegenden sieht man gleichzeitig Glühwürmchen blinken. Diese äußerst seltene Situation wurde von Sriram Murali dokumentiert und brachte einige wunderbare Bilder hervor.

Murali, der für Google arbeitet, hat die letzten 10 Jahre damit verbracht, das Bewusstsein für Lichtverschmutzung zu schärfen.

Glühwürmchen

In den letzten Jahren hat er sich vor allem um Glühwürmchen gekümmert. Diese Insekten, die 2.000 Unterarten haben, faszinierten Murali mit dem 100 % effizienten Licht, das sie abgeben.

Als Murali von den synchronisierten Fackeln im Anamalai-Tigerreservat im Distrikt Coimbatore, Tamil Nadu, Indien, erfuhr, wandte er sich hierher. Er begann mit MG Ganesan, dem stellvertretenden Direktor des Schutzgebiets, die Ökologie dieser Insekten zu erforschen.

Murali, ein talentierter Fotograf, Filmemacher und Geschichtenerzähler, spricht darüber, wie besonders es war, Glühwürmchen zum ersten Mal auf diese Weise zu sehen.

Glühwürmchen

„Es war, als wäre ich ins Land der Träume gegangen“, sagte Murali und interpretierte dieses Bild, als käme es von einem anderen Planeten. Unglaublich, dass so kleine Insekten so gut organisiert sein können!

Dieses tagsüber von Elefanten und Tigern dominierte Gebiet ist nachts komplett den Glühwürmchen überlassen.

Glühwürmchen

Glühwürmchen sind entscheidend für ein ausgewogenes Ökosystem. Denn Glühwürmchenlarven ernähren sich von Insekten mit weichem Körper wie Schnecken, Nacktschnecken und Regenwürmern. Die Zahl der Glühwürmchen nimmt aufgrund von Pestiziden und künstlichem Licht von Tag zu Tag ab.

Murali weist darauf hin, dass die künstliche Beleuchtung sowohl für Glühwürmchen als auch für andere nachtaktive Lebewesen reduziert werden sollte.

Hier ist ein Video von diesem wunderbaren Naturschutzgebiet! Wirklich faszinierend

Das könnte Sie interessieren:

Glühwürmchen verwandeln Höhlen in eine spektakuläre Sternennacht in Neuseeland

Quelle: eines

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: