8 wichtige Erfindungen der amerikanischen industriellen Revolution

[ad_1]

Die industrielle Revolution, die Ende des 18. Jahrhunderts in England ausbrach, war der Beginn einer sehr wichtigen Periode für die Geschichte der Welt und der Menschheit. Die Industrielle Revolution, die radikale Veränderungen in vielen wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Bereichen bewirkte, war eines der wichtigsten Ereignisse, das die moderne Welt, in der wir heute leben, geprägt hat. Die industrielle Revolution begann in England und breitete sich über die ganze Welt aus. Sie führte auch in den Vereinigten Staaten zu Beginn des 20. Jahrhunderts zu wichtigen Entwicklungen. So fand die amerikanische industrielle Revolution statt, die ihre eigenen Merkmale hatte. Diese Situation führte zur Entstehung neuer Erfindungen insbesondere in den Bereichen Landwirtschaft, Textil und Technik. Die damaligen Erfindungen haben die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Menschheit stark verändert. Hier sind die 8 wichtigsten Erfindungen der amerikanischen Industriellen Revolution…

1. Eisbox

amerikanische industrielle revolution

Dank der amerikanischen industriellen Revolution war die erste produzierte Eisbox aus Holz! Es wurde 1802 von Thomas Moore erfunden. Die Erfindung, bei der im oberen Fach große Eisblöcke gelagert werden konnten, war mit Isoliermaterialien wie Zinn und Zink verkleidet. Der äußere Teil der Kiste war mit isolierenden Stoffen wie Fell umwickelt.

Eisboxen ermöglichten es, verderbliche Lebensmittel für lange Zeit aufzubewahren, ohne geräuchert, in Dosen eingemacht oder getrocknet zu werden. So ging die Eisbox als Erfindung in die Geschichte ein, die die Konsumgewohnheiten und damit den Lebensstil der Menschen maßgeblich veränderte.

2. Baumwollentkörnung

amerikanische industrielle revolution

Der Cotton Gin wurde 1796 von Eli Whitney erfunden und war eine der wichtigsten Erfindungen in der Geschichte der Landwirtschaft. Die Maschine wurde verwendet, um die Rohbaumwolle von Samen, Stängeln und Blättern zu trennen. Dank der Baumwollentkörnung stieg die Baumwollproduktion und es kam zu einem „Produktionsboom“ in den Sektoren.

3. Stahlpflug

amerikanische industrielle revolution

Eine weitere Erfindung der amerikanischen industriellen Revolution, die die landwirtschaftliche Produktion auf ein fortgeschrittenes Niveau brachte, war der Stahlpflug. Der Stahlpflug wurde 1837 von einem Schmied namens John Deere erfunden. Dank dieser wichtigen Erfindung ist das Pflanzen und Belüften des Bodens viel einfacher und kostengünstiger geworden als mit den alten Methoden.

4. Flugzeug

amerikanische industrielle revolution

Eine der wichtigsten Erfindungen, die während der amerikanischen industriellen Revolution entstanden, war zweifellos das Flugzeug! Mit der Erfindung des Flugzeugs fanden in vielen Bereichen bedeutende Veränderungen statt, vom Transport bis zum Handel, vom Tourismus bis zum Krieg.

Das erste Motorflugzeug wurde 1903 von den Gebrüdern Wright erfunden. Das Exoskelett des von den Gebrüdern Wright erfundenen Motorflugzeugs bestand aus Holz und war mit Baumwollstoff überzogen. Trotzdem schaffte es das Flugzeug, 12 Sekunden lang über einen Strand in Amerika zu fliegen, was es zu einer der wichtigsten Erfindungen der Menschheitsgeschichte machte.

5. Nähmaschine

Die 1846 von Elias Howe patentierte Nähmaschine war eine verbesserte Version älterer Nähmaschinen. 1855 nahm Issac Singer wichtige Änderungen an der Nähmaschine vor und entwickelte Maschinen, die für den Heimgebrauch geeignet waren. Dank dieser Veränderungen an der Nähmaschine kam es vor allem in der Bekleidungs- und Schuhindustrie zu einer Revolution.

6. Telefon

Das Telefon, das das Kommunikationskonzept völlig veränderte, wurde während der amerikanischen Industriellen Revolution erfunden! Alexander Graham Bell, der Ende der 1880er Jahre an der Schallübertragung mit elektrischem Strom arbeitete, gelang 1876 das Patent für das erste Telefon. In den ersten Jahren seiner Erfindung konnte das Telefon nur von Reichen genutzt werden. Seine Verwendung wurde jedoch ab den 1900er Jahren weit verbreitet. Das Telefon, das zu den wichtigsten Erfindungen der amerikanischen industriellen Revolution gehört, nimmt auch heute noch einen wichtigen Platz im Leben der Menschheit ein.

7. Phonograph

amerikanische industrielle revolution

Der Phonograph, im Grunde ein Tonaufnahmegerät, wurde 1877 von Thomas Edison erfunden. Mit dem Phonographen konnten Töne aufgenommen und wiedergegeben werden. Der Phonograph, der Vorfahre der Plattenspieler, war eine Erfindung, die die Beziehung der Menschheit zur Musik entscheidend veränderte.

8. Glühbirne

Thomas Edison, einer der größten Erfinder der amerikanischen industriellen Revolution, war die Person, die 1880 nach dem Phonographen die Glühbirne erfand. Tatsächlich wurden vor Edison verschiedene Studien an Glühbirnenmodellen durchgeführt. Edison machte diese wichtige Erfindung jedoch dank des Glühbirnendesigns, das er 1880 enthüllte, wirklich nutzbar. Die von Edison entworfene Glühbirne konnte lange Zeit funktionieren. Andererseits erforderte das neue Lampendesign keinen hohen elektrischen Strom. Außerdem war es einfacher zu installieren und zu verwenden. Außerdem waren die Produktionskosten im Vergleich zu den alten Glühbirnen recht niedrig. Edisons Glühbirne bleibt eine der wichtigsten Erfindungen, um die Menschheit seit der amerikanischen Industriellen Revolution zu „erleuchten“.

Quelle: ein

[ad_2]

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: