33 Bilder von Sophia Loren, der italienischen Göttin des alten Hollywood


Von ihrer bahnbrechenden Rolle bis zu ihrem schnellen Aufstieg zum Superstar in Old Hollywood – diese Fotos der italienischen Schauspielerin Sophia Loren halten jeden ikonischen Moment ihrer illustren Karriere fest.

Sophia Loren isst Brot

Sie ist eine der letzten noch lebenden A-Listenerinnen der Goldenen Ära Hollywoods – und sie zeigt keine Anzeichen einer Verlangsamung. Tatsächlich arbeitet sie immer noch und spielte erst 2020 in einem Film mit. Sie hat einen schwülen, aber mühelosen Glamour, aber sie ist bodenständig und ehrgeizig. Sie ist die einzige Sophia Loren.

Ihr Name weckt eine Vision von Old Hollywoods verführerischer, weiblicher und klassischer Schönheit. Hinter Lorens attraktivem Gesicht steckt jedoch noch viel mehr. Sie hat ein natürliches Talent für die Leinwand – und all die Auszeichnungen, die das beweisen.

Sie gewann einen Oscar als beste Hauptdarstellerin für ihre Leistung in Zwei Frauen 1962, nach der offizielle Oscar-Website. Ihr Sieg gegen Schauspielerinnen wie Audrey Hepburn in Frühstück bei Tiffany und Natalie Wood dabei Pracht im Gras Geschichte geschrieben, da es das erste Mal war, dass ein Darsteller in einem fremdsprachigen Film diese Kategorie gewann.

Niemand erwartete einen solchen internationalen Ruhm für ein verarmtes Mädchen, das in den 1930er Jahren in Italien geboren wurde. Ihre Geschichte ist eine Geschichte vom Tellerwäscher zum Millionär, die zeigt, dass alles möglich ist.

Carlo Ponti und Sophia Loren

Sophia Lorens frühes Leben und Karriereanfänge

Sophia Loren wurde am 20. September 1934 in Rom als Sofia Costanza Brigida Villani Scicolone als Tochter der alleinerziehenden Mutter Romilda Villani geboren. Sie wuchs während des Zweiten Weltkriegs in den Slums von Pozzuoli in Neapel auf, wo es häufig zu Bombenangriffen kam. Loren entkam nur knapp einem solchen Angriff und erlitt laut der Polizei nur eine Wunde am Kinn Austin Chronik.

Ihr abwesender Vater, Bauingenieur Riccardo Scicolone, hatte Geld, aber er half nicht, Loren oder ihre Mutter zu unterstützen. Tatsächlich war er mit einer anderen Frau verheiratet und ignorierte ihre gefährliche Lebenssituation weitgehend. Loren traf ihn nur dreimal.

Lorens Leben änderte sich für immer, als ihre Mutter anfing, sie bei Schönheitswettbewerben anzuführen. Im Alter von 15 Jahren gewann sie die „Miss Elegance“ bei der Wahl zur Miss Italia 1950 und erregte die Aufmerksamkeit von Carlo Ponti, einem berühmten Filmproduzenten.

Entsprechend Modenahm Ponti sie unter seine Fittiche und 1953 hatte sie ihre erste Hauptrolle in Aida. Nur zwei Jahre später, 1955, war Loren der meistfotografierte Gast bei den Filmfestspielen von Cannes.

Sie erinnerte sich später an den Moment und sagte: „Die Öffentlichkeit applaudierte mir auf der Straße, wie sie es mit Schauspielerinnen tun sollten, die einen sehr wichtigen Namen haben. Und in diesem Moment hatte ich das Gefühl, dass ich vielleicht, vielleicht einen haben könnte Chance, es in Filmen zu schaffen.“

In den folgenden Jahren schoss Sophia Loren mit Rollen zum Superstar Der Stolz und die Leidenschaft 1957 u Das Hausboot im Jahr 1958. Im jungen Alter von 23 Jahren hatte Loren es in Hollywood geschafft.

Sophia Lorens wachsende Karriere und ihre Ehe mit Carlo Ponti

Nach einer Romanze mit Cary Grant während der Dreharbeiten zu Der Stolz und die Leidenschaftentsprechend Wöchentliche Unterhaltung, Sophia Loren lehnte einen Heiratsantrag von ihm ab. Stattdessen heiratete sie Carlo Ponti, den Filmproduzenten, der ihr beim Start geholfen hatte.

Ponti war 45 Jahre alt, als er und Loren 1957 kurz vor ihrem 23. Geburtstag in Mexiko heirateten. Er war jedoch immer noch legal mit seiner ersten Frau verheiratet, und fünf Jahre später ließen er und Loren ihre Ehe annullieren, um Bigamie-Anklagen zu vermeiden. Sie heirateten 1966 erneut und blieben bis zu Pontis Tod 2007 zusammen.

1957 war auch beruflich ein wichtiges Jahr für Sophia Loren. Paramount Studios veranstaltete ihr zu Ehren eine Party in Beverly Hills, um sie offiziell in Hollywood willkommen zu heißen. Dort machte ein Fotograf das berühmte Foto von ihr und ihrer Schauspielkollegin Jayne Mansfield.

Ikonisches Foto von Sophia Loren und Jayne Mansfield

sagte Loren Wöchentliche Unterhaltung 2014: „Hör zu, schau dir das Bild an. Wo sind meine Augen? Ich starre auf ihre Brustwarzen, weil ich Angst habe, dass sie gleich auf meinen Teller kommen. In meinem Gesicht sieht man die Angst. Ich habe solche Angst dass alles in ihrem Kleid explodieren wird – BOOM! – und sich über den ganzen Tisch ergießen wird.“

Obwohl Lorens Stern beruflich weiter aufstieg, wollte sie unbedingt etwas mehr: eine Familie. Sie erlitt mehrere Fehlgeburten, bevor sie 1968 ihre Söhne Carlo und 1973 Edoardo zur Welt brachte. Nachdem Loren Mutter geworden war, trat sie einen Schritt von der Schauspielerei zurück, um sich auf die Erziehung ihrer Kinder zu konzentrieren.

Sie konnte sich jedoch nicht lange vom Bildschirm fernhalten.

Das spätere Leben der „italienischen Marilyn Monroe“

Während Loren ihre Jungen großzog, versuchte sie sich auch an der Kreation von Parfums, dem Design von Brillen und dem Schreiben von Büchern. Aber ihre Leidenschaft für den Bildschirm hat sie nie verlassen. Nachdem ihre Kinder erwachsen waren, kehrte sie zur Schauspielerei zurück.

2010 spielte sie ihre eigene Mutter in der Fernseh-Miniserie Mein Leben ist voller Spiegel, ein autobiografisches Drama über Lorens Leben. Als er den Film 2010 auf einer Pressekonferenz vorstellte, Der Unabhängige berichtete, sagte Loren unter Tränen: „Dinge bleiben in dir, du vergisst nie und du kannst nichts dafür.“

Sie fuhr fort: „Mein Leben war ein wunderbares Märchen (aber auch) eine Geschichte von Krieg, Hunger und Betteln, denn das hat meine Mutter für uns getan: Sie hat gekämpft, um ihren Töchtern einen Namen und eine Zukunft zu geben, die nicht arm sein würde. „

Sophia Loren mit drei Auszeichnungen

Lorens neuester Film, 2020 Das bevorstehende LebenRegie führte kein Geringerer als ihr Sohn Edoardo. Ihre illustre Karriere umfasst mittlerweile mehr als 90 Filmkredite, und sie hat mindestens 50 internationale Preise für ihre Arbeit gewonnen.

Während ihres bemerkenswerten Lebens entwickelte sich Sophia Loren von einem verarmten Mädchen, das von ihren Klassenkameraden „Toothpick“ genannt wurde, weil sie so unterernährt war, zu einem internationalen Sexsymbol namens „Italian Marilyn Monroe“. Heute glänzt Lorens Star weiterhin als eine der letzten überlebenden Schauspielerinnen aus dem Goldenen Zeitalter Hollywoods


Als nächstes sehen Sie sich diese 33 Fotos einer jungen Betty White an. Lesen Sie dann über die schockierenden Verschwörungstheorien, die sich um den Autopsiebericht von Marilyn Monroe drehen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: