11 Geheimnisse, von denen KFC nicht will, dass Sie sie kennen – Iss dies, nicht das


Sie kennen vielleicht den allgegenwärtigen rotierenden rot-weißen Hühnerkorb und das gesunde Gesicht des liebenswerten Colonel Sanders, aber kennen Sie wahrscheinlich nicht die eigentliche Geschichte hinter dem Franchise, das es seit 1952 gibt? Es gibt so viele Geheimnisse Beim berühmten Rezept von KFC und Gründer Colonel Sanders ist es schwer zu sagen, was Fiktion und was Tatsache ist, aber wir haben uns eingehend mit der Geschichte der Marke, Menü-Hacks, zu vermeidenden Gegenständen und sogar einem Einblick in dieses Geheimrezept beschäftigt ( vielleicht).

Und natürlich nicht, um Sie zu Ihrem Eimer Hähnchen abzulenken, aber es gibt einige Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie Ihr Mittag- oder Abendessen bestellen. (Außerdem kommen Sie zurück, um 11 Geheimnisse zu erfahren, die Texas Roadhouse Sie nicht kennen lassen möchte.)

Sanders Café

Sie kennen den Colonel vielleicht aus den Werbespots mit Jim Gaffigan, aber er war eine echte Person namens Harland David Sanders, der mit seinem Hühnchenrezept ein Fast-Food-Imperium hervorgebracht hat. Sanders begann, von einer Tankstelle in Kentucky aus Lebensmittel an Reisende zu verkaufen. Wie die Geschichte zeigt, wurde er ein Hit bei Reisenden, die seine einfache Landkost aus Landschinken, Okraschoten, Keksen, Bohnen und ähnlichen Artikeln als Alternative zu den typischen Diners entlang der Autobahnen verkauften. Und 1939 entdeckte er, dass er Schnellkochtöpfe verwendete, um sein schnell gebratenes Hähnchen zu perfektionieren, das mit seinem Geheimrezept aus 11 Kräutern und Gewürzen überzogen war.

Colonel Sanders Zeichen

Als aggressiver Vermarkter malte Sanders kilometerweit um sein Tankstellen-Slash-Restaurant Werbeschilder auf Gebäude, so History. Matt Stewart, der eine weitere örtliche Tankstelle betrieb, fing an, seine Schilder zu übermalen, und als Sanders davon erfuhr, beeilte er sich, ihn zu stoppen, begleitet von zwei Shell-Managern. Und laut Josh Ozerskys Buch Colonel Sanders und der amerikanische Traum, Stewart griff nach seiner Waffe und erschoss den Shell-Bezirksleiter Robert Gibson tödlich. Sanders erwiderte das Feuer und verletzte Stewart an der Schulter. Stewart wurde wegen Mordes zu 18 Jahren Gefängnis verurteilt, aber die Anklage gegen Sanders wurde schließlich fallen gelassen.

VERBINDUNG: KFC nimmt diese wesentlichen Änderungen an seinem ikonischen Hähnchensandwich vor

gemahlener weißer Pfeffer

Dieses Rezept mit 11 Kräutern und Gewürzen war schon immer ein Geheimnis, bis 2016 ein Autor der Chicago Tribune das angebliche Rezept mit allen 11 Kräutern und Gewürzen – einschließlich des weißen Pfeffers – ans Licht brachte. Obwohl wir nicht 100 % sicher sein können, dass es sich um das echte Rezept handelt, ist weißer Pfeffer ungewöhnlich und das im Rezept beschriebene Geschmacksprofil stimmt mit den Aromen von KFC überein.

VERBINDUNG: Die besten und schlechtesten Menüspeisen bei KFC

KFC Leber und Muskelmagen

Nichts für schwache Nerven, Muskelmagen sind ein Muskel im Verdauungstrakt eines Huhns, der den ganzen Dreck hält, den Hühner beim Picken im Dreck aufnehmen – er hilft den Vögeln, ihre Nahrung zu verdauen. Viele Leute lieben sie, und nachdem sie vor ein paar Jahren von den Speisekarten entfernt wurden, forderten die Leute sie zurück und erstellten eine Return Livers, Gizzards to KFCs Menü-Facebook-Seite. Die Kampagne erwies sich als so erfolgreich, dass KFC Muskelmagen an ausgewählte Orte zurückbrachte.

VERBINDUNG: Was mit Ihrem Körper passiert, wenn Sie gebratenes Huhn essen

KFC Double-Down-Burger

Das berühmte Double-Down-Sandwich ohne Brötchen von KFC, bei dem Speck, geschnittener Käse und die Colonel’s Special Sauce zwischen zwei gebratenen Hähnchenfilets saßen, steht nicht mehr auf der Speisekarte, aber wenn Sie die einzelnen Komponenten bestellen, wird das Personal den frittierten Wahnsinn bereiten gemeinsam für Sie. Das eine Element, das Sie nicht bekommen können? Die spezielle Sauce, sorry!

VERBINDUNG: 15 eingestellte Fast-Food-Desserts, die ein Comeback verdienen

KFC-Boxen

Wenn Sie in einem bestimmten Alter sind, wissen Sie, dass KFC früher Kentucky Fried Chicken hieß. Warum die Namensänderung? Bloomberg berichtete 1991, dass die Namensänderung Teil eines Rebrandings war, um die Kette zumindest ein wenig gesund erscheinen zu lassen. Nur die Initialen zu verwenden, entfernte „fried“ aus dem Namen und schien dem Restaurant zumindest ein anderes Image zu verleihen. Snopes behauptet jedoch, die Namensänderung sei auf ein Markenproblem mit dem Bundesstaat Kentucky zurückzuführen.

VERBINDUNG: 20 Mitarbeiter von McDonald’s Secrets wollen nicht, dass Sie es wissen

KFC Hühnereimer

Ob Sie es glauben oder nicht, Dave Thomas, der Mann hinter Wendy’s, war ein früher KFC-Angestellter und Franchise-Inhaber. Laut The Balance Small Business hatte Thomas die Idee für den ikonischen rot-weiß gestreiften Hühnereimer, die übersichtliche Speisekarte und die rotierenden Hühnereimer-Schilder.

VERBINDUNG: KFC steht kurz vor der Fertigstellung seines revolutionären neuen Produkts, sagt sein Präsident

KFC Brathähnchenkorsage

KFC liebt Stuntfood und die Aufmerksamkeit, die es der Kette zuteil werden lässt, und 2014 boten sie laut der Los Angeles Times ein frittiertes Hühnchen-Corsage für den Abschlussball an. Für diejenigen, die mutig genug waren, dies für ihr Date zu kaufen, schickte ein Florist die Corsage-Struktur und etwas Babyatem zusammen mit einer KFC-Geschenkkarte im Wert von 5 USD. Auf diese Weise könnte der Käufer frisches Brathähnchen kaufen und es selbst anrichten.

VERBINDUNG: 11 Geheimnisse, die In-N-Out nicht wissen lassen will

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: